Ergebnisse 1 – 48 von 219 werden angezeigt

Katzentrockenfutter knackig und gehaltvoll – gesunde Ernährung für kleine und große Stubentiger

Hauptsache gut versorgt – so lautet die Devise, wenn es um die Auswahl der Fütterungsmethode für deine Mieze geht. Sowohl Katzennassfutter als auch Trockenfutter für Katzen gilt als Alleinfuttermittel. Das heißt: dein Stubentiger nimmt mit seiner täglichen Futterration alle wichtigen Nähr- und Mineralstoffe auf, die er braucht, um gesund und fit zu bleiben. Die Zugabe von zusätzlichen Ergänzungsmitteln fällt deshalb weg. Katzentrockenfutter in großer Auswahl findest du gleich hier bei uns im Onlineshop.

Katzenfutter trocken – für jedes Alter und besondere Bedürfnisse

Weil hochwertiges Katzentrockenfutter ein sogenanntes Alleinfuttermittel ist, hast du die Gewissheit, deinen vierbeinigen Freund gesund und ausgewogen zu ernähren. Sogar die für Katzen lebensnotwendigen Aminosäuren Taurin und Arginin sind im Katzentrockenfutter bereits enthalten. Deine Mieze ist mit Katzenfutter trocken in jedem Alter bestens versorgt. Die Zusammensetzung der Futtermittel ist stets optimiert auf die Bedürfnisse in der jeweiligen Lebensphase: es gibt Trockenfutter für Katzen im Wachstum (Kitten und Junior), für erwachsene (Adult) und ältere (Senior) Samtpfoten ab dem siebten Lebensjahr. Auch für Katzen mit besonderen Bedürfnissen – beispielsweise die Allergiker unter den Vierbeinern – gibt es spezielles Katzentrockenfutter.

Trockenfutter für Katzen – aus vielen Gründen eine gute Wahl

Wusstest du, dass Katzen in freier Wildbahn mehrere kleine Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen? Katzenfutter trocken ist ideal, wenn du dieses natürliche Fressverhalten unterstützen möchtest. Das Futter ist nahezu geruchsfrei und kann problemlos den ganzen Tag über im Napf verbleiben ohne zu verderben. So kann dein Liebling sich bei Bedarf selbständig bedienen. Besonders praktisch ist dafür ein Futterautomat für Katzen. Auch wenn du viel unterwegs bist, ist ein Futterspender eine sinnvolle Lösung. Katzentrockenfutter unterstützt durch seine feste Konsistenz die Zahnpflege.

Zahnbeläge und Zahnstein werden mechanisch abgerieben. Vergiss aber trotzdem nicht das tägliche Zähneputzen bei deinem Stubentiger. So beugst du Zahnprobleme vor. Wenn du dir nicht sicher bist, wie groß eine Futterration für deinen Vierbeiner sein sollte, findest du wichtige Hinweise dazu auf der Packung. Trockenfutter für Katzen ist kostengünstig in der Anschaffung und lässt sich unkompliziert – und vor allem ungekühlt – aufbewahren. Mit der Entscheidung für die Fütterung mit Trockenfutter hilfst du mit, Verpackungsmüll zu reduzieren. Auf diese Weise leistest du einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Auch Samtpfoten müssen trinken

Manche Katzen trinken von Natur aus wenig. Doch eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist wichtig. Für die Wenig-Trinker unter den Miezen ist Nassfutter deshalb vielleicht die bessere und gesündere Wahl, weil Katzennassfutter einen viel höheren Feuchtigkeitsanteil hat als Trockenfutter. Entscheidest du dich für eine Fütterung mit Katzenfutter trocken, musst du immer eine Wasserschüssel für deinen Liebling bereitstellen. Ideal sind auch Trinkbrunnen oder Wasserspender für Katzen.

Ab und zu ein „Schmankerl“ – Katzentrockenfutter und Gourmet-Menüs im Heimtierdepot Onlineshop

Wenn du deine Samtpfote von Zeit zu Zeit mit einem besonderen Leckerbissen verwöhnen möchtest, kannst du ihr gelegentlich ein Nassfutter-Mahl bereiten. Das lockert den gewohnten Speiseplan auf und ist für jede Mieze ein Hochgenuss. Eine große Auswahl an Trockenfutter für Katzen sowie Gourmet-Menüs in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen findest du in unserem umfangreichen Sortiment. Hier kannst du nach Lust und Laune von zu Hause aus stöbern und online bestellen.

Warenkorb