Zeigt alle 6 Ergebnisse

Kleintier Ergänzungsfutter – bestens versorgt ein ganzes Nagerleben lang

Kleintiere in freier Wildbahn versorgen sich selbständig – durch ihre Lebens- und Fressgewohnheiten – mit all dem, was sie für eine gute Gesundheit benötigen. Hält der Mensch einen putzigen Nager als Haustier, kommt es häufig zu Mangelerscheinungen bei den kleinen Tierchen. Dies passiert auch dann, wenn das Kleintierheim ganz und gar artgerecht hergerichtet und sauber gehalten wird. Eine Fütterung, bei der das jeweilige Hauptfutter der Kleintierart wohldurchdacht kombiniert wird mit Mischfutter, frischem Obst, Gemüse, Salatblättern und Kräutern aus dem Garten oder von der Wiese, reicht nicht immer aus. Oft ist die Zugabe von Ergänzungsfutter für Kleintiere unerlässlich, damit die niedlichen Tierchen mit allen wichtigen Nährstoffen, Mineralien, Vitaminen und Aminosäuren versorgt werden.

Nicht aufs Geratewohl füttern

Bevor du deinem Nager Ergänzungsfutter gibst, ist es wichtig, dass du genau die Zusammensetzung des Futters kennst und herausfindest, inwiefern diese deinem Nager guttut. Denn wie bei uns Menschen ist ein Zuviel an bestimmten Mineralien und Vitaminen eher kontraproduktiv und der Gesundheit nicht förderlich. Am besten lässt du dich vorher von einem Tierarzt beraten, der sich bestens damit auskennt und dir genau sagen kann, welches Ergänzungsfutter für Nager dein Kleintier braucht und gut verträgt.

Ergänzungsfutter – für aktive und zufriedene Nager

Was kann Nager Ergänzungsfutter? Vorneweg: Ergänzungsfutter für Nager ist kein Heilmittel bei Erkrankungen und ersetzt somit keine Medikamente, die der Tierarzt verordnet. Richtig eingesetzt kann Kleintier Ergänzungsfutter Erkrankungen vorbeugen, die unter anderem durch Mangelerscheinungen ausgelöst werden. Ergänzungsfutter für Nager unterstützt auch Heilungsprozesse und beschleunigt die Genesung. Nager Ergänzungsfutter wie Nagersteine oder Salzlecksteine sind natürliche Nährstoffquellen für Meerschweinchen, Hamster, Ratten & Co.. Die quirligen Vierbeiner lecken auch in der Natur an Steinen, um bestimmte Mineralien aufzunehmen. Ein Leckstein sollte in keinem Nagerkäfig oder Stall fehlen. Andere Darreichungsformen von Kleintier Ergänzungsfutter sind Pulver, Drops, Snacks, Leckerlis oder schmackhafte Fertig-Futtermischungen. Idealerweise gibst du Misch- und Ergänzungsfutter für Nager immer in einen Futternapf, der zur Größe deines nagenden Mitbewohners passt.

Ergänzungsfutter kann Schwachstellen bei der Haltung und Fütterung ausgleichen

Ergänzungsfutter unterstützt die Nagergesundheit in vielerlei Hinsicht: es entlastet Leber und Nieren, hilft dem Stoff- und Hautstoffwechsel, sorgt für gesunde Haut und glänzendes Fell, ist ideal für Kleintiere mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt, hält den Bewegungsapparat gesund, stärkt das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Bestimmte Zusätze im Ergänzungsfutter beugen Atemwegserkrankungen vor oder wirken nervenberuhigend bei Nagern, die sehr leicht gestresst sind.

Nager Ergänzungsfutter – die richtige Zusammensetzung macht’s

Ergänzungsfutter für Kleintiere ist je nach Nagerart und Wirkungsbereich mit wichtigen Mineralien, Vitaminen oder Aminosäuren angereichert. Diese unterstützen und stärken die Gesundheit der Nager. Die Angaben und Hinweise auf den Packungen solltest du genau beachten und einhalten.

Kleintier Ergänzungsfutter – Kräuter- und Futtermischungen online bestellen

Im Sortiment unseres Onlineshops kannst du bequem das Hauptfutter für deinen vierbeinigen Liebling, Mischfutter, Snacks und Leckerlis bestellen. Sicher wirst du auch das richtige Ergänzungsfutter für deinen Nagerfreund finden, das optimal zu seinen besonderen Bedürfnissen passt. Mit einer ausgewogenen Ernährung und einer artgerechten Haltung wird dein Kleintier lange Zeit gesund und munter bleiben und sich wohlfühlen.

Shopping Cart