Zeigt alle 36 Ergebnisse

Pferdenahrung vom Feinsten – für gesunde und energiegeladene Rösser

Majestätisch erhobener Kopf, der Wind spielt in der Mähne, feurige, wache Augen und ein glänzendes Fell: genauso möchte jeder Pferdebesitzer seinen geliebten Vierbeiner haben. Denn so sehen Pferde aus, die vor Kraft und Energie strotzen, gesund sind und sich rundum wohlfühlen. Damit das so bleibt und ihr lange Zeit gemeinsam durch dick und dünn gehen könnt, ist neben einem großen, sauberen und hellen Stall, täglicher und guter Pflege, ausreichender Bewegung, auch die richtige Ernährung von großer Bedeutung. Pferdefutter ist jedoch nicht gleich Pferdefutter. Bei der Pferdenahrung kommt es auf die Zusammensetzung an.

Pferdefutter muss ausgewogen sein – die richtige Mischung macht’s

Pferdefutter setzt sich aus unterschiedlichen Komponenten zusammen. Pferde-Hauptfutter ist das Rauhfutter. Dazu zählen Heu und Stroh. Beides muss den Vierbeinern als Pferde-Hauptfutter jederzeit zugänglich sein. Die Heuraufe soll immer damit gefüllt sein. Das Pferde-Hauptfutter sollte außerdem den größten Anteil der täglichen Futterration ausmachen. Die zweite wichtige Komponente bei der Pferdenahrung ist das Kraftfutter. Dies ist der eigentliche Energielieferant und darf zumindest im Winter oder bei regelmäßigem Training auf keinen Fall fehlen. Pferde, die viel auf der Weide sind oder nur freizeitmäßig geritten werden, brauchen nicht zwingend Kraftfutter. Die Kraftfuttermenge sollte genau gemäß den Empfehlungen auf der Verpackung dosiert werden. Ein Zuviel führt dazu, dass dein vierbeiniger Freund nicht weiß, wohin mit seiner Energie und übermütig wird. Zum Saftfutter, als dritte Komponente der Pferdenahrung, gehört in erster Linie frisches Weidegras. Saftfutter hat einen hohen Wassergehalt, aber einen geringen Rohfaseranteil. Es sorgt für eine gut funktionierende Verdauung. Steht im Winter kein Weidegras mehr zur Verfügung, kannst du mit Äpfeln, Bananen, Möhren, Rote Beete oder Rüben Abwechslung in den Speiseplan deines Vierbeiners bringen. Auf die Fütterung von Pflaumen, Pfirsichen, Kirschen und anderen Steinobstsorten verzichtest du allerdings lieber. Dieses Obst kann schlimmstenfalls Koliken auslösen.

Pferde-Snacks – gesunde Leckereien zur Belohnung

Pferde-Snacks hat jeder Reiter und Pferdebesitzer eigentlich immer in der Tasche. Die schmackhaften Lieblingsleckereien deines vierbeinigen Freundes sind die idealen Helferlein, wenn du dein Pferd von der Koppel holen möchtest. Nach dem Training oder einem schönen, unvergesslichen Ausritt sind Pferde-Snacks eine leckere Belohnung. Auch ohne besonderen Anlass hilft ein Leckerli und stärkt die Bindung zwischen euch. Pferde-Snacks gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Einige der Leckereien sind angereichert mit wichtigen Vitaminen, für den besonderen Kick zwischendurch. Achte allerdings darauf, dass du Snacks und Leckerlis nicht im Übermaß verfütterst. Wie immer gilt: in Maßen, nicht in Massen.

Pferdefutter im Onlineshop von Heimtierdepot

In unserem Produktsortiment findest du gesunde Pferdenahrung für deinen geliebten Vierbeiner. Dazu gehören verschiedene Fertigfuttermischungen wie Kraft- oder Ergänzungsfutter, aber auch Pferde-Snacks und gesunde Leckerlis. Für das Wohlbefinden und die Pferdegesundheit kannst du Insektenschutzspray und Mittel zur Behandlung von Wunden online bestellen. Pferdefutter und mehr findest du bei uns im Online-Shop.

Warenkorb